Verein MoBet- Mobile Betreuung jetzt auch im Innviertel

35,00 € Festpreis | 29.10.2020

Beschreibung

"Es sind immer noch besondere Zeiten für viele von uns.
Sowie die Lage momentan aussieht, bleibt es weiterhin eine herausfordernde Ze
it."

Das Team MoBet steht Ihnen auch in diesen schwierigen Zeiten gerne zur Seite. Wenn Sie Unterstützung benötigen, melden Sie sich für ein unverbindliches Gespräch.

Gerne erledigen wir auch Tätigkeiten für Menschen aus Risikogruppen, welche sich momentan schützen wollen.
Gemeinsam finden wir für jeden eine passende Lösung

Der Verein MoBet hat bereits seit 2012, mit Sitz in Vöcklamarkt und Wien, viele Jahre Erfahrung in der mobilen Betreuung. Nun kommt auch das Innviertel als Einzugsgebiet dazu.

Wir vom Verein MoBet haben uns die individuelle Freizeitgestaltung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zur Aufgabe gemacht. Unsere Vision „Leben ohne Grenzen“ ist das Fundament unserer Arbeit. Dies bedeutet für uns auf der einen Seite das Organisieren, Gestalten und Begleiten von Freizeitaktivitäten für unsere Kunden. Auf der anderen Seite bietet es gleichzeitig eine Entlastung für die Angehörigen.

Ebenso unterstützen wir in Tagesstätten und Wohngruppen, in dem wir Einzel- und Gruppenbetreuungen anbieten und planen. Hier können wir auf besondere Interessen und Wünsche der Kunden eingehen und diese erfüllen.

Zudem veranstalten wir Ferien- und Erlebniscamps für Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen, bei denen spannende Aktivitäten und sehr viel Spaß geboten werden.

Ein weiteres Leistungsangebot unseres Vereins ist die Unterstützung von Erwachsenenvertretern bei Behördengängen, Arztbesuchen ect. gemeinsam mit dem Kunden.

Aber nicht nur Menschen mit besonderen Bedürfnissen, sondern auch Personen die Unterstützung im Alltag für ein selbstbestimmtes Leben wünschen (z.B. Menschen mit psychischen Erkrankungen, SeniorInnen, ...), können mit Hilfe unseres top ausgebildeten Fachpersonals mehr Lebensqualität genießen.

MoBet bietet flexible Hilfe an - von der Unterstützung zur selbständigen Alltagsbewältigung, über individuelle Freizeitbetreuung bis hin zur Realisierung des eigenen Urlaubstraumes.

Ziel des Vereins ist es eine Betreuung zu bieten, die sich wesentlich von anderen Organisationen unterscheidet. Besonders hinsichtlich Flexibilität und Spontanität. Die Betreuung ist ganzheitlich, wir achten aufmerksam auf alle Bedürfnisse der Kunden. Deren Wohlergehen liegt uns persönlich am Herzen.

Für eine problemlose Mobilität sorgen ein barrierefreier Bus für bis zu 2 Rollstühle, sowie ein Bus mit 9 Sitzplätzen und verschiedene PKW´s.

Haben wir Ihre Neugierde für “Verein MoBet- Ein Leben ohne Grenzen“ wecken können? - Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Liebe Grüße

Jennifer de Haan
Diplom Sozialbetreuerin BB
Region Innviertel


Ähnliche Anzeigen

Frauentreff „Habiba“

Der Frauentreff „Habiba“ bietet Frauen aller Nationalitäten die M

Kostenlos
5280 Braunau
23.09.2020
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.